CO 2

Wer produziert wieviel CO 2 ?

Wissenswertes über CO2

Was ist CO 2 = Kohlenstoffdioxid?
Eine chemische Verbindung aus Kohlenstoff und Sauerstoffes ist ein farb- und geruchloses Gas. CO2 beschleunigt das Wachstum von Pflanzen und sein natürlicher Bestandteil in der Luft beträgt derzeit 0.04%

Wie entsteht CO2?
Bei der Verbrennung von kohlenstoffhaltigen Substanzen, durch die Aktivität von Vulkanen (auch ruhende Vulkane stossen Gase aus!), beim Absterben von Pflanzen und Meereslebewesen, im Organismus von Lebewesen als Kuppelprodukt der Zellatmung.
Folgerung: Weder Mensch noch Tier kann mehr CO2 produzieren als das bereits auf der Erde in fester oder flüssiger Form vorhanden ist. Oder anders gesagt: Jede Pflanze und jedes Meerestier bauen ihre Substanz mit CO2 auf und setzten dieses bei ihrem Ableben wieder frei. Auch ohne Verbrennungsprozess.
Die abgestorbenen Körper der Meerestiere lösen sich nicht einfach auf, sondern sinken auf den Meeresgrund und bilden sich dort zu kohlenwasserstoffhaltigem Faulschlamm. Dieser kommt dann in geologischer Zeit wieder als Öl und Kohle zum Vorschein. Ein ständiger Kreislauf über Millionen von Jahre.

Ist CO2 ein Gift?
Grundsätzlich ist es ein wichtiges Nahrungsmittel unserer Pflanzen. CO2 kann erst zum Gift werden, wenn sein Anteil über 2% in der Atmosphäre steigt. ( dies wäre das 50 fache des heutigen Wertes). CO2 wird auch als Dünger benutzt und brachte in der industrialisierten Zeit sowohl beim Getreide wie auch beim Gemüse eine Erntesteigerung von mehr als 50% (Nahrung für 7 Milliarden Menschen). Ebenfalls konnte nachgewiesen werden, dass Pflanzen, bei einem erhöten CO2 - Wert, widerstandsfähiger werden und weniger Wasser benötigen.
Selbst wir Menschen mischen täglich CO2 in unser Wasser damit der Erfrischungseffekt höher ist.(Sprudelwasser)
Im Weiteren wird CO2 benutzt für:Feuerlöscher, Kältemittel, z.B. bei Klimaanlagen oder Transport- und Supermarktkühlung, Schutzgas in der Schweisstechnik, Medikamente, z.B. Abführmittel

Ist CO2 ein Klimagas?
Es ist eines von VIELEN.
DAS Klimagas Nr.1 ist Wasserdampf. (wenn man überhaupt von Klimagasen sprechen kann)
Das Klima wurde und wird nie nur durch einen einzigen Faktor bestimmt.
Weitere für das Klima relevante Gase: Methan, Schwefeldioxid (siehe Vulkane)

Schlussbemerkung:
Die älteste CO2 Messstelle der Welt befindet sich auf dem Vulkan Mauna Loa auf Hawaii. Auch wenn dieser Vulkan zurzeit nicht aktiv ist, wird selbst durch das Gestein CO2 ausgestossen. Das heisst: Die Messstelle befindet sich an einer CO2-Quelle!!!


Quellen:

-
Wissensmagazin
-
Epoch Times online
-
Deutsches Museum