Haarp

Die Wissenschaftler versprechen unendlich viel, 
sie sind gaunerische Marktschreier geworden.

Es herrscht in der Wissenschaft das laute Geschrei 
des amerikanischen Reklamebetriebs, 
es regiert der kategorische Superlativ. 
Sie tun so, als ob alles reparabel sei.

"Sie pfuschen an Fakten herum, 
sie manipulieren Informationen – 
Sie können die Ursache der Klimaerwärmung nicht nachweisen, 
wissen aber schon Heute was in 100 Jahren passiert.
 

                   K.-P. Kolbatz

 

Unglaublich, unfassbar !

Es ist nicht Hollywood sondern Realität. Die UNO, Regierungen und die Medien kennen HAARP und dessen mögliche Einflüsse, und trotzdem reagiert niemand. DIE MACHT DER MÄCHTIGEN !!

Ist HAARP der Auslöser?
18.08.2010: Geheime Klimawandel-Waffen
08.04.2010: Mysteriöses Meteo-Muster

Links zu Informationen:
Klimaforschung.net
Alaska-Haarp
Nikola Tesla - ein vergessenes Genie ?
HAARP-Projekt

 

Das Erdbeben vom 15.05.2008 in SICHUAN, CHINA

In seismologisch bekannten Gebieten kommt es immer wieder zu Erdstössen. In SICHUAN ist dies anscheinend nicht so. Gemäss den Daten vom EMSC (European-Mediterranean Seismological Centre) gab es in den zur Zeit betroffenen Breitengraden 30.00 – 33.00 N und 103.00 – 105.00 O seit dem Jahre 1999 bis am 28.02.2008 kein einziger Erdstoss mit einer Magnitude höher als 4 !!
Das Erdbeben vom 28.02.2008 war ebenfalls der einzige Erdstoss bis zum verheerenden Beben vom Montag mit der Stärke 7.8 auf der Richterskala. Seit diesem Tag, dem 12.05.2008, gab es insgesamt 43 weitere Erdstösse innert 34 Stunden mit einer Magnitude 4.5 bis 5.9 in einer schönen Aufreihung Richtung Osten.
War dies ein Einsatz von HAARP ??Bericht [62 KB]